Anne Stern: Das Opernhaus – Rot das Feuer

Anne Stern: Das Opernhaus – Rot das Feuer

Rot das Feuer ist nach „Goldhell die Melodie“ (zuerst unter dem Titel „Dunkel der Himmel, goldhell die Melodie“ erschienen) der zweite Teil um Violinistin Elise und die berühmte Semperoper in Dresden. Das Epos ist als Trilogie angelegt. Rot das Feuer – Darum geht’s:...
Nell Leyshon: Die Farbe von Milch

Nell Leyshon: Die Farbe von Milch

Die Farbe von Milch ist der zweite Roman von Nell Leyshon, die außer Büchern auch Theaterstücke und Hörspiele schreibt. Im Roman gibt sie einem 15-jährigen Mädchen aus sehr einfach Verhältnissen eine Stimme. Die Farbe von Milch – Darum geht’s: Ein kleines Dorf,...
Marie Brunntaler: Wolf

Marie Brunntaler: Wolf

Wolf ist nach „Das einfache Leben“ der zweite Roman von Marie Brunntaler, die selbst im Südschwarzwald geboren wurde. Ihre Heimat ist die Kulisse für ihren Roman, der Anfang des 19. Jahrhunderts spielt. Wolf – Darum geht’s: Am Silvesterabend des Jahres 1820 taucht ein...
Rose Tremain: Lily

Rose Tremain: Lily

Lily ist der 2022 beim Insel Verlag erschienene historische Roman von Rose Tremain, die für ihre Werke bereits mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet wurde. In „Lily“ stellt sie die Frage: Wie weit gehen wir, um erlittenes Unrecht zu vergelten? Lily – Darum geht’s:...