Carsten Kluth: 12 Farben Grün

Carsten Kluth: 12 Farben Grün

12 Farben Grün ist eine Mischung aus Sachbuch und biografischem Roman, denn der Autor Carsten Kluth beschreibt seine eigenen Erfahrungen. Im Untertitel heißt es „Eine Entdeckungsreise durch die Natur“ und genau das ist dieses Buch. 12 Farben Grün – Darum geht’s Nach...
Linus Geschke: Die Lichtung

Linus Geschke: Die Lichtung

Die Lichtung ist der Auftakt zu einer bisher vierteiligen Reihe von Linus Geschke rund um den Journalisten Jan Römer. Der erste Fall hat es gleich in sich, denn er ist sehr persönlich für den Protagonisten und führt zurück in die 1980er Jahre… Die Lichtung – Darum...
Anna Basener: Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Anna Basener: Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte ist der Debütroman von Anna Basener. Die Autorin stammt selbst aus Essen und so wundert es nicht, dass besagte „Omma“ eine echte Ruhrpottikone von Format ist. Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte – Darum geht’s:...
Simone Buchholz: Revolverherz

Simone Buchholz: Revolverherz

Revolverherz ist der Auftakt zu einer mittlerweile zehn Bände umfassenden Hamburg-Krimi-Reihe von Simone Buchholz. Im Mittelpunkt steht Staatsanwältin Chastity „Chas“ Riley, der Hamburg in Fleisch und Blut übergegangen ist – vor allem der Kiez. Revolverherz – Darum...
Elsa Dix: Der tote Rittmeister

Elsa Dix: Der tote Rittmeister

Der tote Rittmeister ist der zweite Band um die Protagonisten Viktoria Berg und Christian Hinrichs. Der historische Seebad-Krimi spielt 1913 auf der Nordseeinsel Norderney. Auch diesmal schickt Autorin Elsa Dix ihre beiden Hauptfiguren in die Sommerfrische, um einen...