A.J. Pearce: Liebe Mrs. Bird

A.J. Pearce: Liebe Mrs. Bird

Liebe Mrs. Vird ist der erste Roman von A.J. Pearce und der Auftakt zu einer Reihe, im Englischen „The Wartime Chronicles“ genannt, bestehend aktuell aus drei Bänden. In Deutschland wurde nur der erste Band übersetzt, der 2018 bei Kindler erschien. Liebe Mrs. Bird –...
Lucía Lijtmaer: Die Häutungen

Lucía Lijtmaer: Die Häutungen

Die Häutungen – im spanischen Original „Cauterio“ – ist das erste Buch von Lucía Lijtmaer, das ins Deutsche übersetzt wurde. Die Autorin wurde in Argentinien geboren, ist aber in Barcelona aufgewachsen, wo sie heute noch lebt und als Journalistin und Schriftstellerin...
Jarka Kubsova: Marschlande

Jarka Kubsova: Marschlande

Marschlande ist Jarka Kubsovas zweiter Roman, nachdem 2021 ihr Debüt „Bergland“ erschien. Ging es dort um die Alpenregion, taucht Kubsova diesmal tief in die Geschichte der Vier- und Marschlande bei Hamburg ein. Marschlande – Darum geht’s: Als Britta mit ihrem Mann...
Liz Moore: Long Bright River

Liz Moore: Long Bright River

Long Bright River ist bereits der vierte Roman von Autorin Liz Moore, die für ihre Werke schon diverse Preise erhielt. Sie lebt in Philadelphia und macht die Stadt auch zum Schauplatz von Long Bright River. Long Bright River – Darum geht’s: Die Schwestern Mickey und...
Emilia Hart: Die Unbändigen

Emilia Hart: Die Unbändigen

Die Unbändigen ist der Debütroman von Emilia Hart, die eigentlich in Australien aufwuchs, bevor sie mit Mitte zwanzig nach Großbritannien zog. Ihr Roman ist geprägt von der Liebe zur englischen Literatur und der Geschichte. Die Unbändigen – Darum geht’s Altha, Violet...