Jarka Kubsova: Marschlande

Jarka Kubsova: Marschlande

Marschlande ist Jarka Kubsovas zweiter Roman, nachdem 2021 ihr Debüt „Bergland“ erschien. Ging es dort um die Alpenregion, taucht Kubsova diesmal tief in die Geschichte der Vier- und Marschlande bei Hamburg ein. Marschlande – Darum geht’s: Als Britta mit ihrem Mann...
Elsa Dix: Das verschwundene Fräulein

Elsa Dix: Das verschwundene Fräulein

Das verschwundene Fräulein – genauer eine entführte junge Adlige – beschäftigt 1914 die Sommerfrischler auf Norderney. Genauer gesagt sind es das junge Paar Viktoria Berg und Christian Hinrichs, die auf der Insel schon den vierten Fall gemeinsam lösen müssen. Das...
Andrea Wulf: Die Abenteuer des Alexander von Humboldt

Andrea Wulf: Die Abenteuer des Alexander von Humboldt

Die Abenteuer des Alexander von Humboldt ist eine 2019 erschienene Graphic Novel. Im Comicstil erzählt Andrea Wulf – übersetzt von Gabriele Werbeck – die Reise des deutschen Naturforschers nach Südamerika. Illustriert wurde das Buch von Lillian Melcher. Die Abenteuer...
Verena Kessler: Die Gespenster von Demmin

Verena Kessler: Die Gespenster von Demmin

Die Gespenster von Demmin ist der Debütroman von Verena Kessler. Mit viel trockenem Humor und Formulierung „on point“ schildert sie die Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Gleichzeitig nimmt sie sich ein Stück deutsche Geschichte vor. Das Ergebnis: eine sehr...
Sam Heughan & Graham McTavish: Clanlands

Sam Heughan & Graham McTavish: Clanlands

Clanlands entstand als Buch parallel zur Dokuserie „Men in Kilts“, in der Sam Heughan und Graham McTavish durch ihre Heimat Schottland reisen. Die beiden Schauspieler kennen viele wohl eher als „James Fraser“ und „Dougal MacKenzie“ aus der Buchverfilmung „Outlander“...