Melanie Metzenthin: Die verstummte Liebe

Melanie Metzenthin: Die verstummte Liebe

Die verstummte Liebe von Melanie Metzenthin gehört zusammen mit „Im Lautlosen“ und „Die Stimmlosen“ zur „Leise-Helden-Reihe“. Das Buch lässt sich sowohl als erster oder als dritter Band gut lesen. So oder so werden die Leser*innen Personen entweder in diesem oder in...
Robert Galbraith: Böses Blut

Robert Galbraith: Böses Blut

Böses Blut ist der langersehnte fünfte Band in der Reihe um den eigenwilligen Londoner Detektiv Cormoran Strike und seine Geschäftspartnerin Robin Ellacott. Die beiden haben es erstmals mit einem Cold Case zu tun – und der hat es ziemlich in sich. Böses Blut – Darum...
Sam Lloyd: Der Mädchenwald

Sam Lloyd: Der Mädchenwald

Der Mädchenwald ist das Thrillerdebüt von Sam Lloyd, der damit gleich mal ein Statement gesetzt hat. Denn das Buch ist irgendwie anders und sticht zwischen anderen aktuellen Thrillern meiner Meinung nach deutlich hervor. Der Mädchenwald – Darum geht’s: Die 13-jährige...
Susan Hill: Phantomschmerzen

Susan Hill: Phantomschmerzen

Phantomschmerzen ist der erste Kriminalroman der englischen Schriftstellerin Susan Hill, der beim Kampa Verlag erschienen ist. Es ist allerdings bereits der 9. Roman um Inspector Serrailler, der im südenglischen Lafferton ermittelt. „Phantomschmerzen“ kann man jedoch...
Carsten Sebastian Henn: Der Gin des Lebens

Carsten Sebastian Henn: Der Gin des Lebens

Der Gin des Lebens fällt für mich wieder ins Genre Wohlfühl-Krimi! Das Cover hat mich sofort angesprochen. Ich trinke sehr gerne Gin, sodass mich auch das Thema an sich interessiert hat. Was könnte besser sein als ein Kriminalroman, der sich um den berühmten...