Michael Christie: Das Flüstern der Bäume

Michael Christie: Das Flüstern der Bäume

In Das Flüstern der Bäume erzählt der Kanadier Michael Christie die Geschichte der Familie Greenwood und die der gleichnamigen Insel. Analog zu den Jahresringen eines Baumes, die sich nach innen hin verjüngen, reist er zurück in die Geschichte von vier Generationen....
Claudia Casanova: Albas Sommer

Claudia Casanova: Albas Sommer

Albas Sommer ist gerade rechtzeitig erschienen, um sich an grauen Tagen in die artenreiche Botanik eines spanischen Landstriches zu träumen. Das wunderschön gestaltete Büchlein aus der Feder von Claudia Casanova nimmt den Leser mit auf eine ungewöhnliche Sommerreise...
Alex Beer: Die rote Frau

Alex Beer: Die rote Frau

Die rote Frau beschäftigt Rayonsinspektor August Emmerich im zweiten Band der Buchreihe von Alex Beer, die in Wien nach dem Ersten Weltkrieg spielt. Insgesamt sind bisher vier Bände um den etwas eigenwilligen Kommissar erschienen. Nach „Der Zweite Reiter“ konnte mich...
Claire Winter: Kinder ihrer Zeit

Claire Winter: Kinder ihrer Zeit

Kinder ihrer Zeit ist ein historischer Roman, der anhand einer fiktiven Story die geschichtlichen Ereignisse in Ost- und Westberlin vom Kriegsende bis zum Mauerbau 1961 nacherzählt. Geschrieben wurde der Roman von Claire Winter, die bereits mehrere historische Romane...
Felix Weber: Staub zu Staub

Felix Weber: Staub zu Staub

Staub zu Staub ist ein historischer Kriminalroman, der 1949 in den Niederlanden angesiedelt ist. Geschrieben hat es der recht bekannte niederländische Thriller-Autor Gauke Andriesse unter seinem Pseudonym Felix Weber. In seinem Heimatland ist Staub zu Staub bereits...