Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren

Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren

Der Himmel vor hundert Jahren ist das Romandebüt von Yulia Marfutova. Sie beschäftigt sich mit der für Russland so prägenden Oktoberrevolution, zieht die Geschichte aber von einer ganz anderen Seite auf. Das Ergebnis ist eine interessante, teils witzige, teils raue...
Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens war 2019 wohl das Überraschungsbuch des Jahres! Kaum ein anderes wurde so wohlwollend aufgenommen – sowohl von Kritikern als auch vom breiten Lesepublikum. Ein sehr guter Grund, den „Hype“ um das Buch genauer unter die Lupe...
Yaa Gyasi: Heimkehren

Yaa Gyasi: Heimkehren

Heimkehren ist der Debütroman von Yaa Gyasi, der direkt zum weltweiten Bestseller wurde. Es ist eine Familiengeschichte, die sich über einen Zeitraum von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis fast in die Gegenwart erstreckt. Heimkehren – Darum geht’s: Effia und Esi sind...
Ines Thorn: Die Buchhändlerin

Ines Thorn: Die Buchhändlerin

Die Buchhändlerin ist ein historischer Roman über die Liebe zu den Büchern und den Menschen. Ines Thorn hat ein Buch über Bücher geschrieben und über eine starke Frau, die in den Nachkriegsjahren versucht, ihren eigenen Weg zu gehen. Die Buchhändlerin – Darum geht’s:...