Jenny Lecoat: Die Übersetzerin

Jenny Lecoat: Die Übersetzerin

Die Übersetzerin ist ein historischer Roman von Jenny Lecoat. Die Autorin wurde 15 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges auf der Kanalinsel Jersey geboren. Eben dort spielt sich die auf wahren Begebenheiten beruhenden Geschichte der jungen Jüdin Hedy Becu ab. Jenny...
Volker Kutscher/Kat Menschik: Mitte

Volker Kutscher/Kat Menschik: Mitte

Mitte ist nach „Moabit“ das zweite Buch aus der Gereon-Rath-Welt, das Volker Kutscher geschrieben und gemeinsam mit Illustratorin Kat Menschik bei Galiani Berlin veröffentlicht hat. Es ist außerdem die Nummer elf aus der Reihe „Illustrierte Lieblingsbücher“ von Kat...
Leïla Slimani: Das Land der Anderen

Leïla Slimani: Das Land der Anderen

Das Land der Anderen spaltet seit seinem Erscheinen Ende Mai 2021 die Geister. Es könnte kaum unterschiedlichere Meinungen zu Leïla Slimanis neuem Buch, dem ersten einer Reihe, geben. Ich wollte wissen, was es damit auf sich hat und habe es gelesen. Das Land der...
Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren

Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren

Der Himmel vor hundert Jahren ist das Romandebüt von Yulia Marfutova. Sie beschäftigt sich mit der für Russland so prägenden Oktoberrevolution, zieht die Geschichte aber von einer ganz anderen Seite auf. Das Ergebnis ist eine interessante, teils witzige, teils raue...