Volker Kutscher: TRANSATLANTIK

Volker Kutscher: TRANSATLANTIK

Transatlantik ist der lang ersehnte neunte Band der Gereon-Rath-Reihe von Volker Kutscher. Nach dem wirklich üblen Cliffhanger von „Olympia“, dem Vorgängerband, werden die Leser*innen bzw. Fans der Reihe endlich erlöst, was die Frage betrifft: Hat Gereon überlebt?...
Anne Stern: Drei Tage im August

Anne Stern: Drei Tage im August

Drei Tage im August – genauer im August 1936. Diesen Zeitraum hat Autorin Anne Stern für ihr neues Buch gewählt, das erste, das bei den Aufbau Verlagen erschienen ist. Im Zentrum der Geschichte steht Sawade, die älteste Chocolaterie Berlins… Drei Tage im August –...
Jenny Lecoat: Die Übersetzerin

Jenny Lecoat: Die Übersetzerin

Die Übersetzerin ist ein historischer Roman von Jenny Lecoat. Die Autorin wurde 15 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges auf der Kanalinsel Jersey geboren. Eben dort spielt sich die auf wahren Begebenheiten beruhenden Geschichte der jungen Jüdin Hedy Becu ab. Jenny...
Volker Kutscher/Kat Menschik: Mitte

Volker Kutscher/Kat Menschik: Mitte

Mitte ist nach „Moabit“ das zweite Buch aus der Gereon-Rath-Welt, das Volker Kutscher geschrieben und gemeinsam mit Illustratorin Kat Menschik bei Galiani Berlin veröffentlicht hat. Es ist außerdem die Nummer elf aus der Reihe „Illustrierte Lieblingsbücher“ von Kat...
Philip Kerr: Feuer in Berlin

Philip Kerr: Feuer in Berlin

Feuer in Berlin ist der Beginn einer Reihe Kriminalromane, die mittlerweile 14 Bände umfasst. Als Protagonisten schickt Autor Philip Kerr den Privatdetektiv und ehemaligen Polizisten Bernhard „Bernie“ Gunther ins Rennen. Eine Figur, die polarisieren dürfte. Feuer in...