Castle Freeman: Männer mit Erfahrung

Castle Freeman: Männer mit Erfahrung

Männer mit Erfahrung ist ein kurzweiliger Roman von Castle Freeman, seines Zeichens Korrektor, Redakteur, Lektor und Autor von einem „halben Dutzend Bücher“. Männer mit Erfahrung ist der erste Roman, der auch auf Deutsch erschien. 2016 beim Schweizer Verlag Nagel...
Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens war 2019 wohl das Überraschungsbuch des Jahres! Kaum ein anderes wurde so wohlwollend aufgenommen – sowohl von Kritikern als auch vom breiten Lesepublikum. Ein sehr guter Grund, den „Hype“ um das Buch genauer unter die Lupe...
Anne Jungenitz: Der Blutschlüssel

Anne Jungenitz: Der Blutschlüssel

Der Blutschlüssel ist ein Escape-Room-Thriller von Anne Jungenitz. Die 280 Seiten habe ich an einem Tag durchgelesen, denn die Geschichte hat mich sehr gefesselt und war mal etwas anderes. Es war allerdings auch mein erster Thriller, der die Thematik Escape Room...
Stephen King: Joyland

Stephen King: Joyland

Joyland ist ein Roman von Stephen King, der nicht zum üblichen Horror-Klischee des Autors passt. Er erzählt die Geschichte von Devin Jones, der seine Sommerferien im Vergnügungspark Joyland verbringt. Dabei trifft er nicht nur neue Freunde, sondern auch einen...
Kate Elizabeth Russell: Meine dunkle Vanessa

Kate Elizabeth Russell: Meine dunkle Vanessa

Meine dunkle Vanessa war wohl der Überraschungsroman im Jahr 2020. Nicht zuletzt, weil er düster und doch fesselnd ist, sondern weil er die aktuelle MeToo-Debatte mitträgt. Geschrieben von Kate Elizabeth Russell, beschäftigt er sich intensiv mit der Macht, die ein...