Oliver Pötzsch: Das Buch des Totengräbers

Oliver Pötzsch: Das Buch des Totengräbers

Das Buch des Totengräbers ist der erste Teil einer neuen historischen Wien-Krimi-Reihe. Oliver Pötzsch, erfolgreicher Autor weiterer historischer Romane, schickt die Leser*innen ins Jahr 1893. Dort machen sie Bekanntschaft mit einem ungewöhnlichen Ermittler-Trio: ein...
Alex Beer: Das schwarze Band

Alex Beer: Das schwarze Band

Das schwarze Band ist Teil vier der historischen Krimireihe der österreichischen Autorin Alex Beer. Im Sommer 1921 gehen das ungleiche Paar August Emmerich und Ferdinand Winter erneut auf Mörderjagd. Dabei werden ihnen wie immer Steine in den Weg gelegt – und Emmerich...
Ursula Poznanski: Vanitas – Schwarz wie Erde

Ursula Poznanski: Vanitas – Schwarz wie Erde

Vanitas – Schwarz wie Erde ist der Auftakt einer Reihe von Ursula Poznanski. Hauptfigur ist Carolin – doch das ist nicht ihr richtiger Name, denn offiziell ist Carolin tot. Doch sie versteckt sich – an einem ungewöhnlichen Ort, an dem sie die Sprache der Blumen...
Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen

Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen

Alle sieben Wellen wurde von vielen LeserInnen heiß ersehnt, denn in diesem Roman wird die Geschichte von Emmi Rothner und Leo Leike endlich weitergeschrieben. Der Cliffhanger in Band 1 war kaum zum Aushalten und so stimmt Band 2 versöhnlich… Alle sieben Wellen –...
Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind

Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind

Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer ist bereits vor mehr als zehn Jahren erschienen und gehört mittlerweile zu den Klassikern unter den Liebesromanen. Der besondere Stil – die Kommunikation der Protagonisten via E-Mail – tut dabei ihr Übriges. Durch die Verfilmung...