Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse

Hommage an die Natur, historischer Roman und Krimi in einem
Delia Owens der Gesang der Flusskrebse historisch Roman USA Ostküste Marsch

Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens war 2019 wohl das Überraschungsbuch des Jahres! Kaum ein anderes wurde so wohlwollend aufgenommen – sowohl von Kritikern als auch vom breiten Lesepublikum. Ein sehr guter Grund, den „Hype“ um das Buch genauer unter die Lupe zu nehmen…

Der Gesang der Flusskrebse – Darum geht’s:

Barkley Cove, 1969: Als der ehemalige Quarterback Chase Andrews stirbt, sind sich die Bewohner des verschlafenen Küstenstädtchens einig. Er wurde ermordet und zwar vom „Marschmädchen“. Kya Clark lebt seit ihrer Kindheit völlig isoliert in einer verfallenen Hütte mitten in der Marsch und kennt jeden Stein, Baum, Vogel und jede Muschel. Die Menschen in Kyas Leben kommen und verschwinden wieder – mit Folgen für das Mädchen. Doch hat sie wirklich etwas mit dem Tod von Chase Andrews zu tun?

Ein erstaunliches Leben

Die Leser*innen begleiten im Buch vor allem Kya. Das „Marschmädchen“, wie sie von anderen genannt wird, ist sehr zeitig auf sich allein gestellt. Von allen verlassen, werden die Natur und die tierischen Bewohner der Marsch ihre besten Freunde. Wie keine andere kennt sich Kya mit dem Land aus, den Gezeitenströmungen und selbst die kleinsten Details an der Feder eines Vogels bleiben ihr nicht verborgen. Sehr einfühlsam und sprachlich gekonnt schildert Delia Owens das Leben dieses besonderen Mädchens. Man bekommt einen Einblick in ihr Seelenleben, lernt ihre Ängste, aber vor allem ihre Stärke kennen. Sicher, die Geschichte ist fiktiv, und doch ist es ganz erstaunlich, welchen Weg dieses von allen verlassene Mädchen geht, ohne an den Verlusten kaputt zu gehen.

Genremischung bestens geglückt

Das Buch „Der Gesang der Flusskrebse“ ist eine gelungene Mischung aus historischem Roman, spannendem Krimi und einer Hommage an die Schönheiten der Natur. Die Autorin hat meiner Meinung nach die perfekte Balance zwischen diesen Genres hinbekommen. Hinzu kommen sehr gut gezeichnete Charaktere – Sympathien und Antipathien sind schnell vergeben. Es gibt (gut gekennzeichnete) Zeiten- und Perspektivwechsel, denn das Leben von Kya sowie die Ermittlungen zum Tod von Chase Andrews verlaufen parallel. Diesen Wechseln kann man sehr gut folgen und nach und nach erfahren die Leser*innen so, was geschehen ist. Das Miträtseln hat mir sehr gut gefallen, es war bestens in die Gesamthandlung eingebettet.

Emotionale Achterbahnfahrt

Ich nehme mal vorweg, dass ich den Hype um dieses Buch wirklich gut nachvollziehen kann! Delia Owens schickt die Leser*innen auf eine Achterbahnfahrt der Emotionen und das ist ihr gut geglückt, ohne je überzogen oder kitschig zu sein. Ich habe geschmunzelt, Angst um Kya gehabt, mit ihr für die Naturwunder der Marsch geschwärmt, war wütend auf diverse Personen, und habe die ein oder andere Träne verdrückt. Bei allem ständig darauf gehofft, dass sich für das „Marschmädchen“ doch noch alles zum Guten wendet. Sehr selten habe ich bisher bei einem Buch eine solch emotionale Dichte erlebt. Großartig!

Fazit: Der Gesang der Flusskrebse

Ich mache es mal ganz kurz: Dieses Buch hat die Begeisterung absolut verdient! Ich würde es jedem uneingeschränkt empfehlen, da es einfach von allem etwas mitbringt. Kya ist eine ungewöhnlich starke Figur mit so vielen Facetten und auch sämtliche anderen Figuren, die eine tragende Rolle spielen, haben ordentlich Charakter. Die Handlung ist dicht, spannend und dabei flankiert von unglaublich schönen Naturbeschreibungen. Zusammen ergibt das einen überaus gelungenen Roman, der einem lang im Gedächtnis bleibt!

Schon gewusst?
„Der Gesang der Flusskrebse“ ist ursprünglich bei Hanser Literaturverlage erschienen. Schaut mal hier auf diese Seite – da findet ihr viele weitere Infos rund um das Buch, Rezepte und Interviewvideos mit der Autorin Delia Owens sowie der Hörbuchsprecherin Luise Helm.

Der Gesang der Flusskrebse

Autor*in: Delia Owens
Kategorie*n: Roman
ISBN: 978-3-453-42401-2
Verlag: Heyne
Seiten: 464
Copyright: Heyne

Jetzt kaufen bei: *

* Affiliate-Links zur kostenfreien Unterstützung dieses Blogs.