Buchblog – Von Buch zu Buch …

… springen und eintauchen in neue Welten und Geschichten! Auf meinem Buchblog nehme ich euch mit auf meine Reise durch meterhohe Bücherstapel und teile meine Eindrücke und Lesefreuden. Los geht’s!

Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen

Alle sieben Wellen wurde von vielen LeserInnen heiß ersehnt, denn in diesem Roman wir die Geschichte von Emmi Rothner und Leo Leike endlich weitergeschrieben. Der Cliffhanger in Band 1 war kaum zum Aushalten und so stimmt Band 2 versöhnlich… Alle sieben Wellen – Darum...

Aktuelle Rezensionen auf meinem Buchblog

Marc Raabe: Schlüssel 17

Marc Raabe: Schlüssel 17

Schlüssel 17 ist der Auftakt zu einer Thriller-Reihe, die den Berliner Polizisten Tom Babylon in den Fokus rückt. Schon bei diesem ersten Fall lässt Autor...

Linus Geschke: Engelsgrund

Linus Geschke: Engelsgrund

Engelsgrund ist der dritte und letzte Band der Thriller-Reihe um den Ex-Polizisten Alexander Born. Linus Geschke hat noch einmal eine Schippe draufgelegt und...

Lars Kepler: Der Spiegelmann

Lars Kepler: Der Spiegelmann

Der Spiegelmann beschäftigt Kommissar Joona Linna von der schwedischen Polizei im achten Band der Reihe. Für mich war es der erste Band dieser Thrillerreihe...

Alan Parks: Blutiger Januar

Alan Parks: Blutiger Januar

In Blutiger Januar lässt der Schotte Alan Parks erstmals Detective Harry McCoy ermitteln. Der 30-Jährige ist jüngst aufgestiegen im Police Department und hat...

Max Seeck: Hexenjäger

Max Seeck: Hexenjäger

Hexenjäger ist ein der Auftakt zu einer Thriller-Trilogie des Finnen Max Seeck, der sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben widmet. Momentan ist er der...

Carsten Henn: Der Buchspazierer

Carsten Henn: Der Buchspazierer

Der Buchspazierer ist ein Roman von Carsten Henn, der vielen Lesern durch seine kulinarischen Krimis bekannt ist. Mit diesem Werk hat er jedoch eine richtige...

Sam Lloyd: Der Mädchenwald

Sam Lloyd: Der Mädchenwald

Der Mädchenwald ist das Thrillerdebüt von Sam Lloyd, der damit gleich mal ein Statement gesetzt hat. Denn das Buch ist irgendwie anders und sticht zwischen...