Über mich

Bücher. Sie waren immer da. Ich kann mich nicht daran erinnern, je kein Buch besessen zu haben, eines vorgelesen zu bekommen oder selbst zu lesen.

Bücher begleiten mich schon mein ganzes Leben lang und ein Leben ohne Bücher kann ich mir einfach nicht vorstellen. Mein Lieblingsmoment ist folgender: Den Buchdeckel aufklappen, die ersten ein, zwei Seiten mit Verlagsdetails und Widmung überblättern und die ersten Worte lesen. Einzutauchen, manchmal in eine ganz neue Welt oder zurückzukehren zu bekannten, lieb gewonnenen Protagonisten, deren „Leben“ weitergeht. In jedem Fall wartet eine neue, häufig spannende Geschichte, deren Wendung, Höhepunkte und Auflösung man auf der ersten Seite noch nicht abschätzen kann. Genau das macht für mich den Reiz von Büchern aus – und hat vielleicht dazu beigetragen, dass ich tatsächlich, getreu dem Namen und Motto des Blogs, von Buch zu Buch springe.

Auf meinem Nachttisch liegen immer mindestens drei bis vier Bücher, dazu kommt das sprichwörtliche „Taschenbuch“, das ich im Rucksack oder in der Handtasche jeden Tag bei mir trage. Ich habe schon ziemlich oft die richtige Haltestelle meiner Straßenbahn verpasst, weil ich auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause einfach zu vertieft war 😉

Lesen – und fast in gleichem Maße schreiben – gehört für mich ganz selbstverständlich zu meinem Alltag, sowohl privat als auch im Berufsleben, in dem ich meine Brötchen als PR-Redakteurin verdiene. Da habe ich es natürlich weniger mit Belletristik zu tun …

Ein Buch-Blog zu schreiben, ist natürlich keine neue Idee und das Rad möchte ich auch nicht neu erfinden. Ich habe einfach Spaß am Lesen und möchte eine Plattform schaffen, auf der ich meine Freude, die spannenden Momente, traurigen und lustigen Stellen sowie Zitate, die ich toll finde, teile. Ich versuche, die Rezensionen möglichst objektiv zu halten, doch Lesen ist für mich ein recht subjektives Vergnügen – das gleiche Buch kann bei den Lesern verschiedenste Reaktionen hervorrufen, die sich nicht unbedingt decken müssen. Insofern wird hier und da ganz sicher meine eigene Meinung mitspielen und ich freue mich auf den Austausch mit euch!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Buch-zu-Buch-Springen,
Anne

Steckbrief

Steckbrief

Hallo, ich bin Anne, 31 Jahre alt und fasziniert von Büchern, seit ich klein bin. Ich blogge aus Leipzig, eine geschichtsträchtige Messe- und, wie sollte es anders sein, Buchstadt. Hier noch ein paar Stichworte zu mir:

Lieblingsgenre: Krimi, gern auch historisch
Lieblingsautoren: Volker Kutscher, Simon Beckett
Lieblingsbuch: Darauf kann und will ich mich nicht festlegen.
Hobbies: Lesen natürlich, Schreiben, Backen/Kochen, Reisen, Musik, Filme/Kino