Simone Buchholz: Knastpralinen

Simone Buchholz: Knastpralinen

Knastpralinen – diesen schönen Titel hat Simone Buchholz ihrem zweiten Band um die charismatische Staatsanwältin Chas Riley gegeben. Wer den Hamburg-Krimi aufmerksam liest, der weiß am Ende der Lektüre auch, was „Knastpralinen“ sind… 😉 Knastpralinen – Darum geht’s:...
Alex Beer: Das schwarze Band

Alex Beer: Das schwarze Band

Das schwarze Band ist Teil vier der historischen Krimireihe der österreichischen Autorin Alex Beer. Im Sommer 1921 gehen das ungleiche Paar August Emmerich und Ferdinand Winter erneut auf Mörderjagd. Dabei werden ihnen wie immer Steine in den Weg gelegt – und Emmerich...
Linus Geschke: Die Lichtung

Linus Geschke: Die Lichtung

Die Lichtung ist der Auftakt zu einer bisher vierteiligen Reihe von Linus Geschke rund um den Journalisten Jan Römer. Der erste Fall hat es gleich in sich, denn er ist sehr persönlich für den Protagonisten und führt zurück in die 1980er Jahre… Die Lichtung – Darum...
Natasha Korsakova: Römisches Finale

Natasha Korsakova: Römisches Finale

Römisches Finale ist der zweite Kriminalroman von Violinistin Natasha Korsakova. Wieder ermitteln Commissario Di Bernardo und Ispettore Del Pino in der römischen Musikwelt. Diesmal ist ein Pianist einem Verbrechen zum Opfer gefallen… Römisches Finale – Darum geht’s:...