Andreas Gruber: Todesschmerz

Andreas Gruber: Todesschmerz

Todesschmerz ist der mittlerweile sechste Band um den BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez. Diesmal verschlägt es die beiden und ihr Team nach Norwegen, denn dort wurde die deutsche Botschafterin ermordet… Todesschmerz – Darum geht’s: Sneijder steht kurz...
Jess Kidd: Heilige und andere Tote

Jess Kidd: Heilige und andere Tote

Heilige und andere Tote ist mittlerweile mein drittes Buch der britischen Autorin Jess Kidd, die einen Teil ihrer Kindheit in Irland verbrachte. Genau diesen Einfluss merkt man ihren Büchern auch an. Neben der meist irischen Herkunft der Protagonisten spielen außerdem...
Max Küng: Fremde Freunde

Max Küng: Fremde Freunde

Mit Fremde Freunde liefert der Schweizer Autor, Reporter und Kolumnist Max Küng einen lockeren, teils bissigen Sommerroman. Ein unterhaltsames Kammerspiel, das perfekt für den Urlaub geeignet ist. Fremde Freunde – Darum geht’s: Drei Familien und ein Ferienhaus in...
Éliette Abécassis: Mit uns wäre es anders gewesen

Éliette Abécassis: Mit uns wäre es anders gewesen

Mit uns wäre es anders gewesen ist ein Liebesroman aus der Feder von Éliette Abécassis. Die Autorin und Professorin für Philosophie engagiert sich für Frauen und Kinderrechte. In ihrem Buch widmet sie sich dem Konstrukt Partnerschaft im 21. Jahrhundert. Herausgekommen...