Rose Tremain: Lily

Rose Tremain: Lily

Lily ist der 2022 beim Insel Verlag erschienene historische Roman von Rose Tremain, die für ihre Werke bereits mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet wurde. In „Lily“ stellt sie die Frage: Wie weit gehen wir, um erlittenes Unrecht zu vergelten? Lily – Darum geht’s:...
Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Tomasz Jedrowski: Im Wasser sind wir schwerelos

Im Wasser sind wir schwerelos ist der gefeierte Debütroman von Tomasz Jedrowski. Als Kind polnischer Eltern, ist er in Westdeutschland aufgewachsen und hat später in Großbritannien und Frankreich studiert. Heute lebt er in der Nähe von Paris. Sein Roman ist im Verlag...
Oyinkan Braithwaite: Meine Schwester, die Serienmörderin

Oyinkan Braithwaite: Meine Schwester, die Serienmörderin

Meine Schwester, die Serienmörderin ist das Romandebüt von Oyinkan Braithwaite, die als freie Autorin in Lagos, Nigeria lebt. Ihr Roman war unter anderem für den Booker Prize und den Women’s Prize nominiert. Meine Schwester, die Serienmörderin – Darum geht’s: „Korede,...
Elina Penner: Nachtbeeren

Elina Penner: Nachtbeeren

Nachtbeeren ist Elina Penners Debütroman, der von Nelli erzählt, deren mennonitische Familie als Russlanddeutsche nach Minden übersiedeln. Die Autorin selbst ist ebenfalls in der ehemaligen Sowjetunion geboren und Anfang der 1990er Jahre nach Deutschland gekommen....
Takis Würger: Der Club

Takis Würger: Der Club

Der Club ist das Romandebüt des Journalisten Takis Würger. Der Autor selbst hat in Cambridge studiert, war/ist Mitglied in diversen Clubs und hat geboxt. Diese Parallelen verbinden ihn mit Hans Stichler, dem Protagonisten seines Romans. Der Club – Darum geht’s: Hans...